Jubeltrunk 1663

veröffentlicht am 02.03.2021

Ursprünglich fränkisch. Frisches Brauwasser aus dem eigenen Brunnen, golden geröstetes Malz aus einer alten fränkischen Gerstensorte und blumig duftender Landhopfen aus Hersbruck. Ein Bier, wie es in früheren Zeiten im Aischgrund getrunken wurde. FARBE: verführerischer Bernstein GERUCH: blumig, kräuterig GESCHMACK: würzig, voll, Schwarztee, vegale Noten, Melisse, feinherber Ausklang HOPFEN: Single Hops: Hersbrucker Spät MALZ: Single Malt: fränkisches Spezialmalz ALKOHOL 5,8 % vol. STAMMWÜRZE 13,8°P

Hofmann Bier bewusst genießen!

Als verantwortungsbewusstes Unternehmen setzen wir uns im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für den verantwortungsbewussten Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen über alkoholische Getränke.

Wir bitten Sie daher zu bestätigen, dass Sie über 16 Jahre alt sind. Danke!

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie dem zu. Weitere Infos zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Okay!